Contact

Use the form on the right to contact Sound'r or send an email directly to andre@soundr.net. You can also use the buttons at the bottom of any page to connect with Sound'r through social media.

 

5 Am Backeshof
Vettelschoß, RP, 53560

+49 2645 9769748

Soundr - sound design and audio post production services. Sound- music- and dialogue editing, foley, mixing, mastering at affordable rates.

DSC_0698_71528.jpg

F.A.Q.

Häufig gestellte Fragen und deren Antworten:

Q.: Worum geht es in der Audio Post Produktion überhaupt?
A.: Audio Post Produktion ist die Erstellung des kompletten Soundtracks für einen Film oder sonstiges visuelles Medium. Da beim eigentlichen Filmen Geräusche nur schlecht oder gar nicht mit aufgenommen werden können und das Hauptaugenmerk auf der Aufnahme des Dialogs liegt, ist es Aufgabe der Audio Post Production die fehlenden oder schlechten Aufnahmen zu ersetzen oder eben von Grund auf Neu zu erstellen.

Die Schritte die dafür in der Audio Post Produktion geleistet werden sind das Sound Editing vom Production Sound (die Aufnahmen die während des Filmens entstanden sind), Dialog Bearbeitung, ADR - Das Aufnehmen von Dialog im Studio der z.B. beim Aufnehmen komplett unmöglich war (z.B. Dialog während eines Fallschirmsprunges zwischen zwei Schauspielern), das Sound Design - was soviel heißt wie Geräusche durch Hilfe von Aufnahmen oder synthetisch zu erzeugen, Foley (Bewegungsgeräusche und Interaktionen der Schauspieler mit Objekten), das komponieren der Filmmusik und schließlich und endlich das Editieren, Mischen und Mastern aller Elemente zu einem fertigen Soundtrack. 

Q.: Wie lange dauert das Ganze? 
A.: Das kommt ganz auf das visuelle Material an. Nicht nur die Dauer sondern der Inhalt des Filmes (Animation etc.) ist maßgeblich für den erforderlichen Aufwand. Eine einfache Logo-Animation kann recht schnell vertont und abgemischt werden aber ein komplexer Science Fiction Film mit vielen synthetischen Geräuschen, Schauspielern und wechselnden Szenen braucht deutlich mehr Zeit und Aufwand. Um eine genauere Einschätzung zu bekommen rate ich zum (unverbindlichen) persönlichen Gespräch!

Q.: Zu welchem Zeitpunkt in der Produktion geht's mit Audio Post los?
A.: Je früher desto besser! Bei einer (kostenlosen, unverbindlichen) Besprechung bereits während der Pre-Production kann es hilfreich sein mit Sound'r in Kontakt zu treten um ein besonderes Auge auf die Nuance für den bestmöglichen Soundtrack zu werfen. Ist der Film beim Editor raus und ein Locked Picture cut vorhanden dann geht's mit der Audio Post Production los. Sollten ab diesem Zeitpunk nämlich noch irgendwelche Edits am Film gemacht werden wird dies eine Lawine an Edits in der Audio Produktion auslösen die häufig zu sehr langen, aufwendigen Nachbearbeitungen führen. 

Q.: Ich hätte das ganze gerne in XYZ Surround Sound, geht das?
A.: Na klar! Zu den Details was die verschiedenen Surround Formate und deren Lizenzierungen kosten und an Mehrarbeit erfordern bitte Kontakt aufnehmen!

Q.: Was ist ITU BS.1770-3, EBU R128, ATSC A/85, TR-B32 oder OP-59?
A.: Hierbei handelt es sich um Rundfunk Normen bzw. Standards die in verschiedenen geographischen Regionen gesetzlich verlangt werden wenn Programme in deren Rundfunk ausgestrahlt werden. Welche Norm wo und wofür notwendig ist hängt von mehreren Faktoren ab über die Sound'r gerne informiert. Generell gilt das Sound'r diesen Normen natürlich entspricht.

Q.: Wie sieht's mit Sound für Videospiele oder andere interaktive Medien aus?
A.: Auch das machen wir. Egal ob nur Sounds oder direkt mit Audio-Middleware wie Wwise or Fmod, für 2D, 3D, Retro or VR, Konsole oder andere Formate, Sound'r kreiert auch komplette Soundtracks für Spiele. (Inklusive Casino und Spielhallen Automaten unter Einhaltung der respektiven Standards). 

Q: Welches Format für die Asset-Übergabe?
A: Für das Turnover, bestehend aus Bildmaterial, EDLs, Audio Dateien u.s.w. bitten wir um folgende Formate:

Bildmaterial: Als Quicktime Movie ab 720p aufwärts, egal ob H.264,Apple Pro Res 422 oder Photo-JPEG. Ein Timecode Burn-In wird empfohlen ist aber nicht für alle Produktionen notwendig - dennoch immer gut zu haben!

Sound: Alles von Dialog über SFX, Room Tone etc. bitte her damit, je gründlicher markiert und beschrieben desto besser (Spreadsheets sind willkommen). Bei der Verwendung von Stock Musik bitte alle Versionen im Original mitliefern. 

Beim OMF Export darauf achten das die Audio files NICHT embedded sind und in AIFF oder WAV, split oder joined stereo. Handles bitte minimal eine Sekunde, gerne viel länger. 

AAF Export bitte MIT embedded Media und auch minimum 1 Sekunde Handles. 

Bei Vorhandenen EDLs bitte anfragen.

Alles weitere an Dokumentation, Script, Notizen, Ideen und was auch immer sonst uns helfen kann zu verstehen was genau gewollt ist, einfach mitschicken denn desto besser können wir genau den Soundtrack liefern den Sie sich vorstellen! 

Sollten die Assets auf DVD, HD, Memory Stick etc. geliefert werden bitte NICHT mit Hermes versenden da hier auf Grund unserer Erfahrung regelmässig Paketstücke zu Bruch gehen. DHL, UPS, DPD etc. sind da generell deutlich zuverlässiger. Doch auch hier bitte immer mit Tracking und versichert versenden. BACKUPS behalten! 

Q.: Sound'r oder Soundr?
A.: Offiziell "Sound'r" - mit Apostroph aber "Soundr" ohne " ' ", ist auch gebräuchlich vor allem da einige IT Systeme mit "Sonderzeichen" nicht gut klar kommen.

Weitere Fragen? Einfach Formular unten Nutzen und eine Antwort folgt!


Name *
Name